Kommt PlusToken doch wieder?

Es ist ein bisschen wir immer im Leben – die Hoffnung stirbt zuletzt!

Was sicher ist das China alles vorbereitet für den großen Auftritt des DCEP (Digital Currency Electronic Payment, DC/EP) Die chinesische CBDC (Central Bank Digital Currency) ist vielleicht die Antwort auf Bitcoin (BTC) und den Einfluß des US Dollars und das nicht nur in China, sondern weltweit.

Hier in Europa bekommt man wenige gesicherte Informationen zum DCEP, in einigen Telegram Gruppen gibt es von Zeit zu Zeit neue Informationen bzgl. des Starts in China und Südkorea – den Wahrheitsgehalt dieser Informationen kann keiner prüfen.

Alle Informationen (ob nun wahr oder nicht) verknüpfen den Start des DCEP in China mit der Öffnung des Netzwerks und der PlusToken Brieftasche und der Bereitstellung der PlusToken App.

Es wird immer davon gesprochen das wegen der Verbreitung von PlusToken und der Akzeptanz der App, PlusToken für den DCEP als Katalysator und Beschleuniger bei der Verbreitung von DCEP die Nummer Eins darstellt.

Genau deshalb sind der PlusToken und die App so wichtig für China und der chinesischen Regierung. Ob das stimmt, bleibt abzuwarten.

Ich beteilige mich nicht an solchen Spekulationen – doch alle die in der App Kryptos drin haben, hoffen natürlich auf ein Come Back von PlusToken.

Jedoch warten wir schon sehr sehr lange und sind immer wieder mit anderen Ausreden vertröstet worden – die letzte Begründung ist natürlich Corona.

Für China soll eben der richtige Zeitpunkt für den Start von DCEP passen und wann dieser Zeitpunkt ist, kann niemand mit Sicherheit sagen.

Quo Vadis – PlusToken

Es gibt eigentlich nicht viel Neues über PlusToken zu berichten. Wohin wird (Er) es gehen. Letzte Informationen aus der WhatsApp/Telegram Gruppe besagen das es im August losgehen soll und PlusToken zusammen mit dem Start von DECEPT wiederkommen soll.

Hier die Infos:

1. Eröffnung von PLTO und Start von DECEPT im August, Abhebungen im September

2. Bis zu 6 Bonus-Ebenen, d.h. für die unteren 4 der ehemals 10 Ebenen wird kein Bonus mehr gezahlt

3. Bestehende Benutzer werden bis zum 30. Juni 2025 bezahlt und neue Benutzer enden bis zum 30. Mai 2023.

Leider können diese Informationen nicht verifiziert werden. Es solle regelmäßig auf http://www.pltoken.io/ geprüft werden, ob die App zum Download bereitgestellt ist. Aktuell ist die Seite aber weiterhin nicht erreichbar. Informationen gibt es auch auf http://plus.exin.cn/# – jedoch sind auch dort die Informationen hier bei uns in Europa nicht zu verifizieren.

Bleibt also nur abwarten ob der August 2020 historisch wird oder einfach wieder verstreicht ohne dass wir ein Lebenszeichen von PlusToken bekommen.

Wann kommt PlusToken zurück?

Also nun warten wir alle die bei PlusToken investiert waren/sind schon sehr lange auf die Rückkehr – auch ich! Jedoch sagen mir aktuell alle meine Kanäle wenig Positives bzw. ich habe kein gutes Bauchgefühl. Ob PlusToken wirklich mit dem DCEP (Digital Currency Electronic Payment) kommen wird, steht absolut nicht fest. Die Beta 3.0 App funktioniert nicht mehr und downloaden kann man die App auch nicht mehr. Heute am 26.05. kam ein Post auf Telegram an, der sich eher sehr verwirrend liest, obwohl vor einigen Tagen eine Post kam, der die Rückkehr von PlusToken im Mai 2020 ankündigt.

Ist das alles nur Fake oder Hinhaltetaktik? Ich kann es nicht sagen und wirklich vertrauenswürdige Informationen gibt es nicht.

Ein weiteres Mal bedeutet das eben nur abwarten und hoffen. Aber langsam hört das auch bei mir auf – mit dem hoffen.

Was aber ganz klar ist, sollte PlusToken wirklich wiederkommen – kann ich nur raten sofort sein Invest erst einmal in Sicherheit zu bringen – denn vertrauenswürdig sieht einfach anders aus.

PlusToken Status

In der letzten Woche gab es kurzzeitig ein Download Link auf die PlusToken Beta 3.0 App. Dieser funktionierte auch und man konnte die App laden und installieren. Auch eine Anmeldung war möglich. Kurze Zeit später war der Download Link aber nicht mehr erreichbar. Auch die App funktionierte nicht mehr, es kamen auf der App nur 3 Buttons zur Anzeige – die Schrift war chinesisch und egal welchen Button man gedrückt hat, es tat sich nichts. Da ich dem Chinesischen nicht mächtig bin, weiß ich auch nicht was die 3 Buttons für Funktionen hatten. Eine Umstellung auf z.B. Englisch war in der App nicht möglich.

Somit habe ich die App gelöscht von meinem Smartphone.

Es sollen aktuell ja die Beta 3.0 Tests laufen und dieser Test ist nur für einen ausgewählten Teilnehmerkreis verfügbar. Sicher nur aus der asiatischen Region und nicht für Europäische Nutzer.

Natürlich hängt jetzt alles daran das China den DCEP (Digital Currency Electronic Payment) an den Start bringt und dann soll auch PlusToken wiederkommen. Ob das so kommt, kann heute keiner mit Sicherheit sagen.

Es bleibt also nur abzuwarten und immer wieder auf der Website zu schauen, ob man dort einen Download Link bekommt, die App erneut runterladen und installieren zu können.

Auch auf den mir bekannten Social-Media-Kanälen ist es sehr ruhig. Na ja das muss ja nichts Schlechtes heißen!

PlusToken App 3.0 Beta

Heute am 1. Mai 2020 wurde die PlusToken App in der 3.0 Beta veröffentlicht. Für kurze Zeit war ein Download Link in einer Telegram Gruppe verfügbar. Der Download hat auch funktioniert und die App konnte installiert werden.

Jedoch sollte jeder auf die finale Version warten und sich die App von der offiziellen Website laden.

Den Test der 3.0 Beta App sollte auf keinen Fall durch normale Anwender durchgeführt werden und ist nur etwas für Experten. Daher poste ich hier auch nicht den Download Link zur Beta App.

Wenn die finale Version verfügbar und der korrekte Download Link verfügbar ist, werde ich dies hier auf meinem Blog veröffentlichen. Bis dahin bleibt einfach nur weiter warten und hoffen.

News – PLUSToken!

Also eigentlich gibt es nichts Neues im Bezug auf PLUSTOKEN. Den WhatsApp und Telegam Gruppen, die ich so durchstöbere, sind geprägt von Hoffnung und durchhalte – Aufrufe.

Handfestes gibt es nicht! Verweise, dass alles daran hängt das der DCEP offiziell verfügbar ist – das soll eine Art offizielle Kryptowährung der chinesischen Regierung sein, die PT nutzen wollen, um diese massentauglich zu machen – führen aktuell zu keinen greifbaren Ergebnissen.

Es wir auch immer als Grund der Verzögerung der Einführung von DCEP die Corona Virus Epidemie angeführt. Das scheint plausibel zu sein, da das Thema ja nun wohl weltweit massiv Einfluss bekommt.

Da ist es durchaus nachvollziehbar, dass dies ein wesentlicher Grund für die Verzögerung ist.

Somit bleibt also nur Geduld, warten und Hoffnung – ich persönlich hoffe auch auf einen Come Back von PT – ich bin aber auch Realist –   daher steht meiner Meinung die Chance bei 50/50!

Kommt PlusToken doch wieder?

Es gibt erste Anzeichen, dass es durchaus möglich scheint das PlusToken nach bald mehr als 7 Monate doch wiederkommen könnte. Ich formuliere dies sehr sehr vorsichtig, eine Chance gibt es aber wohl dafür. Alle alten Websites und Foren sind nicht mehr erreichbar und auch auf Facebook sind die diversen Gruppen quasi seit Ende Juli 2019 verstummt.

Nun ist aber seit kurzer Zeit eine neue Website aktiv. Alle News können hier verfolgt werden.

http://plus.exin.cn

Bleiben wir also gespannt!

Und ganz wichtig – Bitte alle Informationen immer mit höchster Skepsis begegnen und nicht gleich alles glauben und vertrauen!

Letzter bekannter Stand

Also mein letzter bekannter Stand zum Status PlusToken ist, dass alle Server aus China raugeholt wurden und nun wo auch immer wieder in Betrieb genommen werden sollen. Ob das stimmt kann aktuell keiner sagen. Es ist aber erwiesen – das auch die Exchange (https://www.pstoex.com/) seit gestern oder vorgestern weder per Web Aufruf noch per App erreichbar ist.

Sonstige Informationen via Facebook Gruppen oder Whatsapp oder Telegram habe ich nicht gesehen.

Ergo bleibt abzuwarten ob PlusToken irgendwann wieder online geht oder eben es vorbei ist!

PlusToken News 11.07.2019

Es verhärten sich die Informationen, dass PlusToken ein betrügerisches Pyramidensystem ist/war. Es gibt in der Zwischenzeit einige Berichte im Netz – die dafürsprechen.

Seit gestern (10.07.) nachmittags ist die App offline, seit ca. 27.06. ist es nicht mehr möglich Kryptowährungen an ein externes Wallet zu übertragen. Arbitrage Erträge werden auch nicht gutgeschrieben.

Hier ein paar Nachrichten, obwohl ich eigentlich nicht so viel von diesen Meldungen halte, weil der Wahrheitsgehalt nicht überprüfbar ist. Jedoch bekommen wir von PlusToken auch keine Informationen, die validiert werden können.

https://cointelegraph.com/news/vanuatu-extradicts-six-chinese-citizens-allegedly-involved-in-crypto-scheme

https://www.btc-echo.de/plus-token-mit-3-mrd-us-dollar-verschwunden/amp/

Wollen wir alle hoffen, das stellt sich alles als falsch heraus und es geht mit PlusToken weiter!

PlusToken Stand 8.7.2019

Seit ca. 27./28.06.2019 funktioniert die PlusToken App nicht mehr korrekt – konkret bedeutet dies . . .

Transfer aus der PlusToken App (Wallet) auf ein anderes Wallet wie z.B. Blockchain.info erfolgen nicht. Dies bedeutet man kann über seine Kryptowährung nicht mehr verfügen. Dies ist umso bedeutender, dass somit keiner an seine Einlage im AI-Dog rankommt, wenn man die Einlage aus dem AI-Dog rausnimmt um diese an ein anderes Wallet zu übertragen.

Weiterhin finden auch keine Arbitrage Gutschriften statt, was bedauerlich ist. Jedoch gibt es meiner Meinung kein Recht auf Arbitrage Ertrag. Dies sehe ich persönlich als auch nicht so bedeutend an, viel schlimmer ist es, wenn man an seine Einlage nicht mehr rankommt.

Heute am 08.07. sieht es nicht viel besser aus.

Grund sollen Hackerangriffe in Zusammenhang mit den Updates der Server sein. Diese Sicherheitsrisiken sollen im Moment behoben werden.

Indes fand am 05.07.2019 ein großes PlusToken Event in Tokio statt.

Natürlich sind nun sehr viele Nutzer von PlusToken sehr verunsichert! Es gibt so viele Meldungen – negativ wie auch positiv, dass es sehr schwer ist den Wahrheitsgehalt zu prüfen und abzusichern.

Somit bleibt für alle Nutzer eben nur abzuwarten und zu vertrauen, dass PlusToken eben kein Betrug ist, sondern die Schwierigkeiten wirklich in der Technik und den Sicherheitsproblemen liegen.

Auch ich persönlich hoffe darauf, dass es mit PlusToken weitergehen wird und sich die negativen Meldungen nicht bestätigen.

Vor diesem Hintergrund wünsche ich allen PlusTokenern Geduld und dass es mit PlusToken recht bald wieder weitergehen mag!

Arbitrage nicht Kurs . . .

Ich schreibe ja regelmäßig über die aktuelle Entwicklung von PlusToken hier auf meinem Blog und wie so meine Erfahrungen sind. Was ich aber keinesfalls mache ist, ständig über die Kursentwicklung zu schreiben oder mich zu äußern.

Jeder der im Bereich Krypto unterwegs ist, weiß auch um die Kursschwankungen und da braucht man nicht ständig die Kurse kommentieren!

Was aber spannend ist, sind die täglichen Erträge – genauer gesagt die Arbitrage Erträge von PlusToken – die täglich gutgeschrieben werden, wenn man ab 500 USD in Kryptowährung in den AI-Dog der PlusToken App eingestellt hat.

Auch dieser ganze Werbekram von wegen wieviel Prozent im Monat zu erreichen ist, finde ich eher unwichtig – wichtig ist, dass man täglich Ertrag bekommt und ja sicher mehr als überdurchschnittlich (das ist untertrieben!!!).

PlusToken ist langfristig angelegt, dass zeigen viele Informationen und Strategien – die selbst von PlusToken kommen.

Hinweisen möchte ich auf eine Veranstaltung – Mittwochabend (19.06.2019) ab 18:30 Uhr in Stuttgart mit live-Webinar um 19:30 Uhr. Unter diesem Link kann jeder teilnehmen. https://zoom.us/j/4804804488

Das erforderlich Passwort zur Teilnahme wird ca. 10 Minuten vor Start hier im Kommentar von mir zur Verfügung gestellt.

Interessierte laden sich die Zoom.exe herunter und können dann am Live Webinar heute Abend teilnehmen.

Viel Spaß dabei und hoffentlich tolle Erkenntnisse – Rund um PlusToken!

Jahrestag PlusToken 1. Mai

Also ein Blick auf letzten Entwicklungen und natürlich auf die erste Hälfte des Juni 2019 lohnt sich auf jeden Fall.

Erst einmal gab es am 01. Mai den Jahrestag von PlusToken und die Wertentwicklung und auch die Verbreitung ist beindruckend. Es gibt in der Zwischenzeit mehr als 2 Millionen Nutzer in über 100 Ländern weltweit.

Die Version 2.4.1 wurde veröffentlicht und es ist somit nun möglich PlusToken in BTC direkt in der App zu wechseln. Gut ETH wurde abgeschaltet, was nicht bedeutet, dass dies in Zukunft nicht wieder aktiviert wird. Das wird vielleicht manche Nutzer stören oder ärgern – jedoch können ETH Investoren ja die BTC auf ein anderes Wallet übertragen und dort in ETH tauschen.

Und vorgestern wurde dann die App Version 2.4.2 veröffentlicht und damit auch eine sehr einfache Aktualisierung auf die jeweils aktuelle App Version, ohne die alte Version deinstallieren zu müssen.

Und so könnten – am Beispiel eines Muster-Wallets – Ihre Arbitrage Erträge für 2 Wochen im Juni aussehen – natürlich in Abhängigkeit der in Ihrem AI-Dog eingestellten Positionen und Ihres Partnernetzwerkes.

Also dann sind wir einmal gespannt, was die zweite Junihälfte und darüber hinaus PlusToken uns bringen wird.

Abschließend noch ein Auszug einer Verlautbarung vom PlusToken Team vom 01. Mai 2019.

. . .  „In diesem Jahr werden wir Spiele und Kredite kontinuierlich online stellen, einschließlich des Prozesses des Börsengangs.  Dies ist ein neuer Ausgangspunkt.  Wenn der gesamte Vorgang abgeschlossen ist, beginnt PLUSTOKEN von neuem.“ . . .

Aggressiv oder konservativ?

Heute möchte ich einmal etwas polarisieren. PlusToken ist seit über einem Jahr am Start – jeden Tag wird Arbitrage Ertrag ausgeschüttet. Heute ist der BTC mal wieder so günstig wie lange nicht mehr –oder? Ja es ist überspitzt – aber wer einmal mind. 500 USD in den AI-Dog eingestellt hat und täglich seinen Ertrag erhält – wird sich fragen was soll man machen?

Ertrag sichern und damit konservativ agieren?

Oder doch den Ertrag wieder anlegen und damit einen nicht zu unterschätzenden Zinseszins – Effekt erzielen.

Das kann nur jeder für sich selbst allein entscheiden.

Aber – warum sind wir denn hier bei PlusToken investiert oder in BTC oder ETH usw.? Alle glauben bzw. sind davon überzeugt, dass Kryptowährungen die Zukunft gehören! Also vielleicht dann doch eher aggressiv agieren – natürlich das Grundinvest absichern und mit den Gewinnen agieren.

JA – ist nur eine Möglichkeit – Chancen und Risiken liegen immer vor und müssen abgewogen werden.

Viel Erfolg bei dem was Sie tun und wie Sie sich entscheiden!

ETH Tausch ausgesetzt!

 

Aktuell wurde der Tausch der täglich gutgeschriebenen PLUS in ETH ausgesetzt. Im Moment kann man nur seine PLUS in BTC, XRP oder EOS.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ob sich das in absehbarer Zeit wieder ändert, ist nicht bekannt. Originalmeldung von PlusToken vom 27.05.2019 – nach Google Übersetzer wie folgt:

Um den Anforderungen des PLUSTOKEN Marktwertmanagement -Teams für das Marktwertmanagement gerecht zu werden, setzt das Wallet Exchange-System die Umstellung von PLUS auf ETH aus und öffnet PLUS auf BTC.  Wenn die Benutzer mehr Konvertierungsanforderungen benötigen, übertragen Sie das PLUS zur Transaktion an die Börse.

 

Aktueller Stand PlusToken

Heute zum 1. Mai ist es mal wieder Zeit für ein Update. Wo stehen wir denn Ende April 2019 mit PlusToken? Es ist die App Version 2.4 verfügbar, die Version 2.4.1 wurde bereits avisiert. Beim Einstellen in den AI-Dog ist etwas Fingerspitzengefühl erforderlich, da das Eingabefeld nicht ganz passgenau ist – etwas darüber, dann klappt es mit der Eingange von Beträgen und Passwort.

Stand 30. April habe ich aus meinem Gesamtinvest von 7.845,02 EUR (BTC und ETH) seit Ende November 2018 in Verbindung mit meinen Partnern nun über 103 ETH und natürlich meine BTC, die ich zum Start in den AI-Dog eingestellt habe. Bei aktuellem Kurs am 01. Mai 2019 haben wir nun sage und Schreibe ca. 23.672 EUR. Damit habe ich in ca. 5 Monaten mein Invest verdreifacht!

Beeindruckend!

Natürlich haben wir immer entsprechende Kursschwankungen und dies ist eine Momentaufnahme. Und natürlich habe ich meine BTC und ETH aktuell nicht in Fiat Währung (USD oder EUR) zurückgetauscht – ich möchte ja keine Spekulationssteuer bezahlen.

Und ich bin überzeugt, die Kurse werden mittelfristig weiter steigen.

Wer ein gewisses Maß an Risikoaffinität besitzt und ein vergleichbares Invest tätigen möchte, der kann sich gerne bei mir melden. Ach ja, auch wenn Sie nur ca. 500 – 600 USD investieren möchten/können – können Sie sich gerne melden und ich unterstütze Sie bei Ihrem Invest in PlusToken.

Warum die Deutschen zaudern!

Ich habe in diese Woche mein persönliches Ziel mit dem Arbitrage Ertrag bei PlusToken erreicht. Ich konnte am Samstag meine täglichen PlusToken auf über 100 ETH tauschen und in den AI-Dog anlegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Zwischenzeit bekomme ich jeden Tag durch meine AI-Dog Einlage und die meiner geworbenen Partner über 2 PlusToken Ertrag gutgeschrieben – das bedeute bei einem aktuellen Kurs des PlusToken von über 75 USD – monatlich ca. 4.500 USD Ertrag.

Das ist ein passives Einkommen! Ich verstehe nicht warum gerade wir Deutschen – hier so zaudern und lieber den maroden und korrupten Banken und Versicherungen Vertrauen schenken, als sich täglich einen Ertrag zu sichern und damit langfristig finanziell unabhängig zu werden.

Was ist denn noch notwendig, damit hier Vertrauen entsteht?

Aber dann doch wohl lieber wöchentlich einen Lotto – Schein ausfüllen, hoffen und das Geld zum Fenster rauswerfen.

Also wer mehr will, der sollte sich einmal bei mir melden – und wir können darüber sprechen, wie man wirklich finanziell unabhängig werden kann.

App Version 2.4 – Update möglich

In der Zwischenzeit ist nun auch der Link zur aktuell neuen PlusToken App Version 2.4 verfügbar.

Hier ist Sie:  https://appdown.globalonline.cc/ios/share.html

Vorgehen ist wie bei den Vorversionen auch . . . also alte 2.3.1 Version deinstallieren und die neue Version 2.4 installieren.

Apple Nutzer müssen der App wieder unter Einstellungen – > Allgemein -> Geräteverwaltung der App vertrauen!

Nach der Installation und Anmeldung bekommt man je nach Einstellungen eine SMS oder eine E-Mail zur Verifikation – die eingeben. Danach ist man in der neuen App 2.4.

Nun mache ich mal daran die neuen Funktionen zu erkunden und werde dann hier wieder berichten.

Hier ein paar Eindrücke vom neuen App Design.

Was man mit 500 USD machen kann . . .

Kann man mit ca. 500 USD jeden Tag Erträge erzielen – sicher nicht.

Doch, man kann – mit der PlusToken App!!!

Mit 500 USD kann man täglich einen Arbitrage Ertrag erzielen. Na gut, wegen der Kursschwankungen sollte man doch vielleicht ein paar USD mehr in den AI-Dog der PlusToken App einstellen. Ich mache es jeden Tag und lege mein PlusToken Ertrag wieder an, sind aktuell so um die 88 – 90 USD oder ca. 0,65 ETH. Seit dem 10. März sind da nun schon wieder ca. 11 ETH zusammengekommen.

 

 

 

 

 

 

 

O.K. ich habe etwas mehr als 500 USD drin – damit starten kann aber auf jeden Fall!

Besser kann man Sein Geld nicht arbeiten lassen – also nicht warten – handeln und täglich Erträge erzielen.

PlusToken App Handbuch – auf Deutsch

Ich habe eine Website gefunden, auf der in einem Online Handbuch die Funktionen der PlusToken App beschrieben werden.

Dazu geht man wie folgt vor, da die Website auf Japanisch ist und man als Deutscher, der ggf. kein japanisch kann – die Seite dann in Deutsch übersetzen lassen kann.

Erstens
Nutzen Sie den Chrome Browser

Zweitens
URL aufrufen: https://plustokenwallet.jp/

Drittens
Chrome fragt Sie ob die Seite übersetzt werden soll – bestätigen Sie dies

Viertens
nach der Übersetzung können Sie das Online Handbuch auf Deutsch lesen

Hier ein paar Screens – Viel Spaß!

 

Arbitrage Ertrag nach ca. 2 Monaten

In der Zwischenzeit bin ich bei PlusToken etwas über 2 Monate investiert. Täglich werden der Arbitrage Ertrag in PLUS auf mein PlusToken Wallet (App) verbucht. Meistens passiert das so gegen 5:00 Uhr MEZ. Dabei setzt sich der Ertrag aus meinem eigenen und den meiner geworbenen Partner zusammen.

Aktuell, erhalte ich für meine eigene Einlage in den AI-Dog ca. 1 PLUS täglich und von meinen geworbenen Partnern bekomme ich täglich ca. 1,5 PLUS!

Es lohnt sich also sehr wohl weitere Interessenten zu werben.

Ich habe alle PLUS in ETH gewechselt und dann erneut in den AI-Doc angelegt, aktuell müssen 0,2% Service Charge bezahlt werden – immer in PLUS als Wechselgebühr.

Auch ist wichtig zu wissen, dass man PLUS in Wallet halten muss, wenn man ETH oder BTC an ein anders Wallet übertragen möchte. Auch hier ist pro Transaktion eine Gebühr fällig (Miner’s fee 0.3 Plus – für VIP 0.15 PLUS).

Ach ja auch wenn man seinen AI-Doc deaktiviert – also seine Kryptowährungen wieder zurückbuchen will, um darüber zu verfügen, müssen entsprechende PLUS im Wallet vorhanden sein.

– Unter 28 Tage AI-Dog Anlage 5% in PLUS

– Über 28 Tage AI-Doc Anlage 1% in PLUS

Anbei einige Screens aus meiner PlusToken App – aktuell erhalte ich täglich ca. 2,5 PLUS und konnte so meine ETH von 11 auf aktuell fast 45 ETH durch den Arbitrage Ertrag aufstocken. Das sind bei einen aktuellen ETH Kurs von ca. 120 USD – ca. 4.000 USD – und das in ca. 2 Monate – Wahnsinn!!!

mein-Arbitrage-Ertrag-taeglich
mein-Arbitrage-Ertrag-taeglich
Stand-ETH-nach-2-Monate-AI-Doc
Stand-ETH-nach-2-Monate-AI-Doc
taeglicher-Arbitrage-Ertrag-in-PLUS
taeglicher-Arbitrage-Ertrag-in-PLUS
taeglicher-Arbitrage-Ertrag-in-PLUS-Partner
taeglicher-Arbitrage-Ertrag-in-PLUS-Partner
Uebertragung-PLUS-auf-anderes-Wallet
Uebertragung-PLUS-auf-anderes-Wallet
Wechsel-PLUS-in_ETH
Wechsel-PLUS-in_ETH