neue Konditionen

Seit Montag (18.05.) wurde das Apuri Backoffice etwas neu strukturiert und auch die neuen Konditionen des Profit Leasing in einen eigenen Bereich hinterlegt. Somit findet man auf der zentralen Hauptseite des Backoffice direkt nach der Anmeldung nun einen eigenen Button “Profit Leasing

Mit einem Klick auf den Button landet man dann in die Übersicht der Konditionen und zu den Buttons “Aussagen” = durch Übersetzung mit Google etwas unglücklich – soll aber “Statements” bedeuten und den Button “Reinvestieren” = “Reinvest” in AGC. Diese Buttons sind blau. Darunter findet man die gleichen Buttons für BTC. Daneben findet man die aktuellen Einkaufskonditionen des AGC – die Anlagenbeträge, die ROI Prozente, die täglich zur Ausschüttung kommen sowie die Laufzeiten der einzelnen Staffeln.

Und die aktuell laufenden Profit Leasings findet man in der Liste darunter!

Noch zwei Tage

Nur noch zwei Tage, dann sollen sowohl die Apuri Website inklusive Backoffice als auch die Exchange COINXPLUS wieder online sein.

Weiterhin soll die Sicherheit massiv erhöht worden sein und es soll sehr viele Neuerungen geben. Damit kann man gespannt sein, was alles noch Apuri für uns bereithalten wird.

In der Zwischenzeit war aber das gesamt Network Marketing keinesfalls faul und ist wahnsinnig aktiv und fleißig – wer das in den WhatsApp und Telegram Gruppen, von denen es in der Zwischenzeit sehr Zahlreiche gibt verfolgt – kann das bestätigen.

Apuri Backoffice Online

Seit gestern ist nun auch das Apuri Backoffice online und das besagte Profit Leasing ist ebenfalls gestartet. Ich hatte davon bereits hier auf dem Blog geschrieben.

Hier kann man jeweils ab 100 USD in AG Coins (AGC) investieren und erhält täglich einen ROI. Je nach Anlagebetrag liegt der tägliche ROI zwischen 9,9 % und 19,9% im Monat. Der Investitionsbetrag ist dann im Grunde wie bei einem Festgeld 180, 145 oder 90 Tage fest angelegt und kann nicht vorzeitig rausgenommen werden. Der tägliche ROI soll aber täglich verfügbar sein und z.B. über die COINXPLUS veräußert werden können.

Absolute Spitze wie ich finde!

Vom Ablauf sieht die Sache so aus.

1.       auf der COINXPLUS registrieren

2.       BTC oder ETH kaufen

3.       für die BTC oder ETH dann AGC erwerben

4.       die AGC an die AGC Wallet Adresse zu Apuri übertagen

5.       im Apuri Backoffice ins Profit Leasing einstellen

Sobald hier weitere Details und der genaue Ablauf publiziert wurden von Apuri, werde ich dies auch in einem Video oder per Screens dokumentieren und auf meinen Blog veröffentlichen.

In meinem Backoffice wurden aktuell nur bis zum 09.02. der ROI verbucht – das wird sicher noch richtiggestellt! Denn in den vergangenen Tagen und Wochen war hier so ein Ansturm, dass hier sicher noch einige Arbeiten nachzuholen sind – ist auch sehr verständlich.

Wer aber nicht über Apuri am Profit Leasing teilnehmen möchte (keine Ahnung warum man das nicht möchte), hat die Möglichkeit auch auf der COINXPLUS, dann aber etwas weniger ROI. Darüber hatte ich aber schon in einem Beitrag geschrieben.

Wer nun noch nicht bei Apuri registriert ist, kann das ganz einfach mit einem Klick auf “registrieren” tun.

Ich meine Apuri ist eine wirklich interessante Sache, jedoch sollte man sich zuvor auch mit dem gesamten Konzept dahinter in Ruhe beschäftigen, bevor man hier einsteigt – wenn man dann überzeugt ist und nicht nur den ROI sieht – dem empfehle ich sich zu registrieren  und hier durchzustarten.