Aktueller Stand PlusToken

Heute zum 1. Mai ist es mal wieder Zeit für ein Update. Wo stehen wir denn Ende April 2019 mit PlusToken? Es ist die App Version 2.4 verfügbar, die Version 2.4.1 wurde bereits avisiert. Beim Einstellen in den AI-Dog ist etwas Fingerspitzengefühl erforderlich, da das Eingabefeld nicht ganz passgenau ist – etwas darüber, dann klappt es mit der Eingange von Beträgen und Passwort.

Stand 30. April habe ich aus meinem Gesamtinvest von 7.845,02 EUR (BTC und ETH) seit Ende November 2018 in Verbindung mit meinen Partnern nun über 103 ETH und natürlich meine BTC, die ich zum Start in den AI-Dog eingestellt habe. Bei aktuellem Kurs am 01. Mai 2019 haben wir nun sage und Schreibe ca. 23.672 EUR. Damit habe ich in ca. 5 Monaten mein Invest verdreifacht!

Beeindruckend!

Natürlich haben wir immer entsprechende Kursschwankungen und dies ist eine Momentaufnahme. Und natürlich habe ich meine BTC und ETH aktuell nicht in Fiat Währung (USD oder EUR) zurückgetauscht – ich möchte ja keine Spekulationssteuer bezahlen.

Und ich bin überzeugt, die Kurse werden mittelfristig weiter steigen.

Wer ein gewisses Maß an Risikoaffinität besitzt und ein vergleichbares Invest tätigen möchte, der kann sich gerne bei mir melden. Ach ja, auch wenn Sie nur ca. 500 – 600 USD investieren möchten/können – können Sie sich gerne melden und ich unterstütze Sie bei Ihrem Invest in PlusToken.

Zinseszinseffekt nicht unterschätzen

Wer in PlusToken investiert ist und dort seine Kryptowährung (BTC, ETH usw.) verwaltet, kann über die Einlage in den AI-Dog täglich Arbitrage Ertrag erzielen.

Damit ist das Wallet der PlusToken App das bisher Einzige was ich kenne, dass einen Ertrag ausschüttet für eine Anlage in Kryptowährung.

Ich lege regelmäßig meinen täglichen Arbitrage – Ertrag wieder in den AI-Dog an. Dadurch erziele ich einen Zinseszinseffekt.

Dieser sollte keinesfalls unterschätzt werden – denn ich konnte durch stringente Wiederanlage in ca. 3 Monaten aus 11 ETH (die müssen aus den PLUS umgetauscht werden) ca. 64 ETH erwirtschaften.

Und das nur aus den täglichen Arbitrage Ertrag und der konsequenten Wiederanlage in de AI-Dog.

Wollen Sie also noch mehr aus ihren Arbitrage Erträgen machen – legen sie die PLUS über den Tausch in ETH wieder in den AI-Dog an – es lohnt sich!

Testauszahlung PlusToken App

Heute Morgen habe ich einen Test gemacht, wie es mit der Auszahlung mit der PlusToken App funktioniert.

FAZIT: Es funktioniert – sehr gut!

Meine Schritte!

Erstens
AI-DOG ETH deaktiviert (hat ca. 1,5 ETH gekostet, da ich einen Teil der ETH weniger als 28 Tage im AI-Dog gehalten hatte – wegen regelmäßiger Wiederanlage – ergo 5% Gebühr auf den Teil, der keine 28 Tage drin lag. Das wird auch angezeigt und kann abgebrochen werden. Die Höhe der 5% liegt natürlich daran, wieviel im AI-Dog liegt – also nicht verschrecken lassen – ich hatte über 60 ETH drin.

Zweitens
Übertragung via “Withdraw” auf mein anderes Wallet bei Blockchain.info (hier fallen die obligatorischen 0,3% PLUS an – also Ihr braucht einige PLUS in der PlusToken App.

Drittens
Warten – hat etwas weniger als 2 Stunden gedauert.

So jetzt geht natürlich alles wieder zurück in die PlusToken App und in den AI-Dog 😉

Hier zwei Screens.

PlusToken Update 28.02.

Wie versprochen, möchte ich heute ein Update geben zur PlusToken App für den Monat Februar 2019 und der Arbitrage Ertragslage. Man könnte ja fast jeden Tag berichten und diesen Monat haben wir ja auch wieder einige schöne Kurs – hin und her Entwicklungen bei BTC und ETH gesehen. Warum nenne ich diese beiden Kryptowährungen? Na, weil ich diese über die PlusToken App im AI-Dog angelegt habe und damit täglich Arbitrage Ertrag erziele.

Einfluss auf meinen Ertrag haben die Kursentwicklungen der im AI-Dog befindlichen Kryptowährungen (also bei mir BTC und ETH). Dann meine ich auch der Kurs des PLUS – wobei das von mir nur eine Beobachtung ist – der PLUS steht heute Morgen (28.02.2019) bei fast 44 USD.

Und durch meine geworbenen Partner erhalte ich natürlich ebenfalls zusätzlich Ertrag.

Als FAZIT des Monats Februar 2019 kann ich sagen, dass ich ca. täglich um die 2,5 PLUS bekommen habe und das sind je nach PLUS Kurs ca. um die 100 USD.

 

Diese habe ich fast täglich in ETH getauscht (Achtung: bei Umtausch sind 0,2% Service Charge in PLUS fällig) und diese dann wieder in den AI-Dog angelegt.

Am heutigen Donnerstag (Weiberfastnacht 😉 ) habe ich 56.6396 ETH im AI-Dog und damit ca. einen monatlichen Zuwachs von 20,5 ETH = bei einem aktuellen Kurs von ca. 135 USD immerhin ca. 2.760 USD (ca. 2.420 EUR). Ich runde mal etwas, der Kurs schwankt ja auch immer etwas.

Was kann oder soll ich da noch weiter schreiben – schauen wir uns den März an ;-)!

Ach ja heute wird es wohl das lange erwartete Ethereum Update „Constantinople“ mit Erreichen des Blocks Nummer 7.280.000 geben. Mehr dazu hier im Artikel.

Neue PlusToken App Version 2.3

Seit gestern gibt es die neue PlusToken App in der Version 2.3 – so geht ihr beim Update vor!

Nicht einfach der Update Meldung in der App folgen, sondern es wie folgt machen.

Erstens:
Die alte App Version löschen

Zweitens:
Die neue Version über die URL: https://appdown.globalonline.cc/share.html laden und installieren

Drittens:
Zumindest bei iPhone – Einstellungen > Allgemein > Geräteverwaltung > MOST INC EOOD > App vertrauen

Viertens:
Neue PlusToken App 2.3 starten und anmelden

Fünftens:
Den per SMS erhaltenen Verifikationscode eingeben!

Uns somit habt Ihr die neue PlusToken App in der Version 2.3 auf Eurem Handy und könnt weiterhin gute Arbitrage Erträge erzielen.

PS:
Kleine Info –  nachdem Ihr den AI-Dog mit einer der Kryptowährungen (mind. 500 UDS) aktiviert habt, müsst Ihr 28 Tage den Betrag im AI-Dog lassen, wenn nicht sind 5% Gebühr in PLUS fällig. Nach den 28 Tagen ist beim Rausnehmen aus dem AI-Dog dann nur noch 1% Gebühr PLUS fällig.