IE World – App im Google Play Store

Ja, die Infinity Economics World App kann in der Zwischenzeit im Google Play Store geladen werden. Hab es gleich gemacht und der erste Eindruck ist Klasse. Hier mal drei Bilder wie die App auf meinem Motorola G4 in Erscheinung tritt.

 

Natürlich braucht man aktuell dann ein Android Handy, im Apple Store habe ich die App noch nicht gefunden – jedoch dauert so eine Freigabe von Apple auch immer teilweise ewig. So wie ich aber Pongi kenne, ist das schon in Arbeit 😉

Schmuggler Bude muss bleiben!

Heute möchte ich einmal etwas völlig Unkryptisches veröffentlichen. Es gibt in Gollwitz (Insel Poel) am Strand die Schmuggler Bude, hier werden die Gäste mit Speisen und Getränken während Ihres Strandbesuchs versorgt.

Jeder der schon einmal dort war, weiß wie wichtig diese kulinarische Versorgung der Gäste ist und das der Bedarf sehr wohl besteht. Die Fischbrötchen sind lecker, die Pommes und Bratwürste schmecken Klasse und auch das Eis ist gut nachgefragt. Und natürlich auch die Getränke ob alkoholisch oder nicht.

Nun soll die Schmuggler Bude zum 15.09.2017 dicht gemacht werden und auch nicht wieder öffnen.

Das darf nicht sein und deshalb möchte ich ALLE aufrufen hier zu unterstützen, damit die Schmuggler Bude weiterhin auch in 2018 für die Versorgung der Strandgäste erhalten bleibt.

Sagt es weiter und werden wir aktiv gegen die Schließung!

Ich möchte mich bereits jetzt bei JEDEM, der mithilft ganz herzlich bedanken  -Yves Mollenhauer

Infinity Economics – App Live Vorschau

Es bewegt sich wieder ganz schön was  – ein Gründer Names Pongi (im IE Forum als Pseudonym) hat eine erste App entwickelt. Hier auf der Website kann man sich einen ersten Eindruck verschaffen was die App so an Funktionen bereitstellen wird. Die App ist noch nicht im App Store oder im Google Play Store verfügbar – jeder der sich damit etwas auskennt, es dauert immer bis Apple oder auch Google Apps nach eingehender Prüfung freigibt.Es ist jedoch wichtig, dass man auf das iPhone auf der Website im oberen Bereich “links” klickt – dann öffnet sich das Menü, was ausgewählt werden kann. Die Benutzer- und Profildaten findet man auf der oberen “rechten” Seite mit einem Klick auf den Kopf. So jetzt bin ich gespannt, wann die App auch offiziell bei Apple oder Google verfügbar sein wird.

P.S. der QR Code Scan bringt einen auf die Website zur Live Demo der App!

Infinity Coin (XIN) erstmals gelistet

Nun ist es soweit, was ja wohl alle Gründer (Eigentümer) von Infinity Economics seit Ende Januar 2017 in Frankfurt sehnlichst erwartet haben, ist eingetreten. Der Infinity Coin = XIN ist nun an einer ersten Exchange gelistet und kann mit Bitcion (BTC) aber so wie ich das lese auch mit US-Dollar (USD) erworben werden. Nachdem man sich ein eigenes Konto erstellt hat, was kinderleicht geht – ist man bereit zu handeln. Natürlich braucht man noch BTC oder USD. Aktuell liegt der Infinity Coin (XIN) bei 0,024 USD – jedoch sollte man immer bedenken, gerade bei kryptischen Währungen haben wir teilweise enorme Kursschwankungen.

API bei Infinity Economics

In der Zwischenzeit hat es bei Infinity Economics auch wieder Fortschritte gegeben. Die erforderlichen API’s sind nun alle online und damit die Voraussetzungen geschaffen grundsätzlich den XIN Coin bei entsprechenden Exchanges zu listen. Jetzt warten wir noch auf eine offizielle Infinity Economics Website, die ebenfalls eine Voraussetzung für das Listing an den Exchanges darstellt. In der Zwischenzeit kann sich jeder auf dem Infinity Economics Forum selbst einen Eindruck über die Aktivitäten verschaffen.