Hard Fork ist erfolgt

Der STC Hard Fork wurde nun am 10. Dezember erfolgreich durchgeführt. Alle Eigentümer auf der Smart Trade Coin Go Plattform, die am 10. Dezember TRADE gehalten haben, haben die gleiche Anzahl an HYBRID Token erhalten. Die HYBRID Token wurden aufs Wallet gebucht.

So ganz ist aber der Hard Fork noch nicht vorbei.

Denn bis zum 31.01.2021 hat man noch die Möglichkeit neue HYBRID Token zu erhalten, indem man eine entsprechende Transaktionsgebühr in ETH (Transaktionsgebühr: 0.0081 ETH (~4,50 USD)) tätigt.

Dies gilt aber nur für TRADE Besitzer, die ihre TRADE nicht auf der Smart Trade Coin Go Plattform verwahrt haben, z.B. in einem anderen Wallet wie MyEtherWallet oder in einem anderen Wallet.

Wie das genau funktioniert kann man hier nachlesen.

Heute kam nun die Information über die offizielle Telegram Gruppe von Smart Trade Coin, dass der im Herbst geplante und verschobene Start des Listings des TRADE an diversen Exchanges, nun im kommenden Jahr am 15. März 2021 erfolgen soll.

Dann soll nicht nur der TRADE gelistet werden, sondern auch der neue HYBRID Token.

Wir können also gespannt sein wie sich sowohl TRARDE als auch HYBRID in freier Wildbahn entwickeln wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.