Founder Aktion auf Apuri

Wie ich bereits in einem früheren Artikel geschrieben habe, ist es nicht mehr möglich auf Apuri GPS neue Profit Leasings zu starten. Die aktuell laufenden Profit Leasings bekommen täglich den ROI auf dem ROI Wallet gutgeschrieben. Was im Moment, aber nicht geht AGCs aus dem Backoffice zur COINCPLUS zu übertragen.

Auch das erste Profit Leasing ist bei mir in der Zwischenzeit ausgelaufen, jedoch wurden bisher die AGC nicht auf mein AG Wallet Balance übertragen. Auch das AG Coin Desktop Wallet und das Abheben vom AGC Wallet lässt auf sich warten.

Aktuell läuft die Founder Ticket Aktion, bei der man Co-Founder werden kann. Natürlich kostet das Ticket etwas und will man Co-Founder werden sind 99 USD wieder in BTC zu investieren. Eigentlich sollte die Aktion nur noch bis zum 01.08.2020 laufen – jedoch ist es wohl noch möglich sich bei einen der Länderchefs Deutschland, Österreich und Schweiz persönlich zu melden, sollte noch Interesse am Co-Founder Ticket bestehen.

Ab dem 08.08.2020 soll es dann ein neues Backoffice geben apuri.io für „Founder Ticket XPTO“. Das ist dann komplett vom alten Backoffice getrennt und es werden auch bestehenden Partner nicht übernommen. Auf apuri.io gibt es dazu eine kurze schriftliche Erklärung zu den Gründen.

Was jetzt aus dem alten GPS Apuri Backoffice wird und wie man die AGC von dort auf die COINXPLUS überträgt, ist bisher nicht bekannt.

Sollte ich dazu Informationen erhalten, werde ich es hier mitteilen! Bis dahin bleibt abzuwarten wie es weitergehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.