Infinity Coin (XIN) erstmals gelistet

Nun ist es soweit, was ja wohl alle Gründer (Eigentümer) von Infinity Economics seit Ende Januar 2017 in Frankfurt sehnlichst erwartet haben, ist eingetreten. Der Infinity Coin = XIN ist nun an einer ersten Exchange gelistet und kann mit Bitcion (BTC) aber so wie ich das lese auch mit US-Dollar (USD) erworben werden. Nachdem man sich ein eigenes Konto erstellt hat, was kinderleicht geht – ist man bereit zu handeln. Natürlich braucht man noch BTC oder USD. Aktuell liegt der Infinity Coin (XIN) bei 0,024 USD – jedoch sollte man immer bedenken, gerade bei kryptischen Währungen haben wir teilweise enorme Kursschwankungen.

API bei Infinity Economics

In der Zwischenzeit hat es bei Infinity Economics auch wieder Fortschritte gegeben. Die erforderlichen API’s sind nun alle online und damit die Voraussetzungen geschaffen grundsätzlich den XIN Coin bei entsprechenden Exchanges zu listen. Jetzt warten wir noch auf eine offizielle Infinity Economics Website, die ebenfalls eine Voraussetzung für das Listing an den Exchanges darstellt. In der Zwischenzeit kann sich jeder auf dem Infinity Economics Forum selbst einen Eindruck über die Aktivitäten verschaffen.

Open Source Code ist online

Infinity Economics hat nun den OSC (Open Source Code) veröffentlicht. Jeder kann sich diesen nun runter laden. Darauf haben die Gründer seit Ende Januar 2017 gewartet. Nun ist es möglich mit dem OCS einen eigenen Node aufzusetzen – als Laie würde ich sagen, dass man seinen/einen Rechner zum Teil der Blockchain machen kann. Dies ist sicher ein herausragender Meilenstein und markiert einen Höhepunkt. Nun fiebern alle natürlich dem Listing entgegen – sprich, dass der Handelstoken oder auch Coin der Infinity Economics Blockchain = XIN an einer Exchange gehandelt werden kann und der OTC (Over the Counter ) Handel aufhört. Wir bleiben also gespannt.