Der Fork ist abgeschlossen

Nun ist der 01. August 2017 vorüber und der Bitcoin Fork ist abgeschlossen. Was bleibt?

Nun ja, es gibt eine neue kryptische Währung, den Bitcoin Cash (BCC bzw. BCH) der aktuell mit ca. 320 € notiert, wobei der alte BTC bei ca. 2.350 € notiert. Damit ist klar, der Split für Bitcoin Anleger hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Nun werden wir abwarten wie sich die neue K-Währung (BCC/BCH), die sich mit dem Wert von 320 € aktuell auf Platz 3 der Kryptowährungen katapultiert hat – entwickeln wird. Mehr dazu finden Sie auch auf btc-echo.de.

Blockchain Markstudie 2017

Wissen ist Macht oder es macht sehr wohl einen Unterschied, wenn man halb- oder unwissend ist. Der aktuelle Hype zum Thema Blockchain reist nicht ab und das sicherlich aus gutem Grunde. Was liegt da näher sich auch einmal im großen Feld der Marktstudien um zuschauen, ob es da nicht was Aktuelles gibt.

Und ich bin fündig geworden. Die micobo GmbH aus Essen hat eine aktuelle Marktstudie zum Thema Blockchain erstellt.  Auf ca. 36 Seiten kann man sich informieren und bekommt meiner Meinung fundiert Auskunft. Auf der Website der micobo GmbH – also hier, kann man sich nach Eingabe seiner Mailadresse die Studie kostenlos als PDF zusenden lassen.

Oder Sie können die Studie auch gleich hier runter laden als PDF!

Blockchain Marktanalyse_online!

 

Heute mal ein Buchtipp

Heute möchte ich einmal ein Buchtipp abgeben – denn da hat mal Jemand wirklich sich Gedanken gemacht – wo es mit der Geldpolitik und der Finanzbranche hingehen könnte. Hierzu gib es auch einen Artikel auf n-tv.de.

Hier aber nun der Buchtipp auf Amazon!

Super spannend und aufschlussreich – es wir definitiv so Einiges auf uns zukommen. Jeder der heute bereits in Stein und/oder Holz sein Geld angelegt hat – hat wohl die richtige Entscheidung getroffen.

Mögliche gravierende Veränderung bei Bitcoin ab 01.08.

Ab dem 01.08.2017 soll es zu möglichen gravierenden Veränderungen bei den Transaktionen mit Bitcoin kommen. Ein spannender Hintergrundartikel hierzu wurde gerade auf Golem.de veröffentlicht. Zusätzlich gibt es ein erklärendes Video auf YouTube von Dr. Julian Hosp.

Da kann man ja wohl gespannt sein, was da auf uns zukommt – von absoluter Unsicherheit und damit Absturz des Bitcoin oder eben nicht und damit weiterer massiver Bitcoin Kurssteigerungen bis hin zu einer Aufspaltung, ist wohl alles denkbar. Im Video werden auch ein paar Tipps gegeben, wie man sich verhalten sollte, wenn man in Bitcoin investiert ist.

Was ist die Blockchain?

Wer sich heute mit dem Thema Blockchain und Bitcoin oder auch anderen kryptischen Währungen beschäftigen will, muss eines tun! Er muss fleißig in Internet recherchieren, aufmerksam die Medien verfolgen, immer wieder nachfragen und wirklich hartnäckig sein.

Denn ganz so einfach ist diese Frage nicht zu beantworten! Und schon gar nicht was die Blockchain in der Zukunft möglicherweise für Auswirkungen auf die Wirtschaft und unser tägliches Leben haben wird.

Denken wir nur einmal daran, dass es vor 10 Jahre noch keine Smartphones gab. Nokia gab damals den Ton im Handymarkt an, dann kam Apple mit dem iPhone – und wir wissen alle was zwischen 2007 und 2017 passiert ist.

Also – schnallen wir uns an und seien wir gespannt was auf uns zukommt.

Selbst die PC-Welt beschäftigt sich mit dem Thema! Warum eigentlich – ist doch eher ein Computermagazin.

Wer gleich in die Welt der Blockchain einsteigen, sich ein Konto (Wallet) einrichten und loslegen will, findet im Netz alles was dazu notwendig ist. Ob das immer seriös ist, muss jeder selbst entscheiden bzw. wird es dann hoffentlich schnell merken.

Dennoch möchte ich an dieser Stelle Infinity Economics empfehlen. Auch hier kann sehr einfach ein Wallet (Konto) eingerichtet werden. Suchen Sie einmal nach Infinity Economics auf YouTube, dort finden Sie Einiges, was Ihnen Infinity Economics näher bringt.