Zinseszinseffekt nicht unterschätzen

Wer in PlusToken investiert ist und dort seine Kryptowährung (BTC, ETH usw.) verwaltet, kann über die Einlage in den AI-Dog täglich Arbitrage Ertrag erzielen.

Damit ist das Wallet der PlusToken App das bisher Einzige was ich kenne, dass einen Ertrag ausschüttet für eine Anlage in Kryptowährung.

Ich lege regelmäßig meinen täglichen Arbitrage – Ertrag wieder in den AI-Dog an. Dadurch erziele ich einen Zinseszinseffekt.

Dieser sollte keinesfalls unterschätzt werden – denn ich konnte durch stringente Wiederanlage in ca. 3 Monaten aus 11 ETH (die müssen aus den PLUS umgetauscht werden) ca. 64 ETH erwirtschaften.

Und das nur aus den täglichen Arbitrage Ertrag und der konsequenten Wiederanlage in de AI-Dog.

Wollen Sie also noch mehr aus ihren Arbitrage Erträgen machen – legen sie die PLUS über den Tausch in ETH wieder in den AI-Dog an – es lohnt sich!

Testauszahlung PlusToken App

Heute Morgen habe ich einen Test gemacht, wie es mit der Auszahlung mit der PlusToken App funktioniert.

FAZIT: Es funktioniert – sehr gut!

Meine Schritte!

Erstens
AI-DOG ETH deaktiviert (hat ca. 1,5 ETH gekostet, da ich einen Teil der ETH weniger als 28 Tage im AI-Dog gehalten hatte – wegen regelmäßiger Wiederanlage – ergo 5% Gebühr auf den Teil, der keine 28 Tage drin lag. Das wird auch angezeigt und kann abgebrochen werden. Die Höhe der 5% liegt natürlich daran, wieviel im AI-Dog liegt – also nicht verschrecken lassen – ich hatte über 60 ETH drin.

Zweitens
Übertragung via „Withdraw“ auf mein anderes Wallet bei Blockchain.info (hier fallen die obligatorischen 0,3% PLUS an – also Ihr braucht einige PLUS in der PlusToken App.

Drittens
Warten – hat etwas weniger als 2 Stunden gedauert.

So jetzt geht natürlich alles wieder zurück in die PlusToken App und in den AI-Dog 😉

Hier zwei Screens.

Kurze Anleitung: Private Key sichern

Ab der PlusToken App 2.4 soll sich Einiges in Bezug auf den „Private Key“ ändern. Also Zeit sich seinen eigenen „Private Key“ aus der PlusToken App zu sichern.

Hier eine kleine Bilderstecke – so geht’s

Erstens: an der PlusToken App anmelden
Zweitens: unter Settings findet man den Eintrag „View private Key“
Drittens: das Transkations – Passwort eingeben
Viertens: den Code den Du via SMS oder E-Mail bekommst eintragen
Fünftens: den „Private Key“ sichern durch z.B. > „Save Srceenshot“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Bild landet auf Deinem Handy dort wo die Bilder gespeichert werden. Ich würde es jetzt wegsichern oder ausdrucken.

Und auf keinen Fall auf dem Handy belassen!

Achtung:

Private Key gehört in keine Hände – außer in Deine!!!

Und nun kannst Du in Ruhe abwarten bis die PlusToken App Version 2.4 kommt und falls Du Deinen „Private Key“ brauchst – dann hast Du Ihn ja gesichert!

PlusToken News 03.03.2019

plusToken hat sich seit jeher dem Aufbau eines globalen Blockchain-Ökosystems verschrieben, das globalen Benutzern ökologische Nachfrageservices für Blockchain und Asset Security Management bietet. Aufgrund der Auswirkungen der Blockchain-Richtlinien in einigen Ländern oder Regionen wird die Aussetzung von Diensten in diesen Ländern oder Regionen durchgeführt, um unnötige Zeitverschwendung und Ressourcen zu vermeiden. Um einen guten internationalen Ruf zu wahren und das Management der gemeinsamen Wartungsplattform zu standardisieren, werden das Brieftaschengeschäft und das Tauschgeschäft im PlusToken Blockchain-Ökosystem ab dem 8. März 2019 keine Benutzer sowie Unternehmen aus den Vereinigten Staaten (einschließlich aller Unternehmen) bedienen Hoheitsgebiete in den USA), Nordkorea, Bolivien, Ecuador, Kuba, Syrien und Sudan. Wenn Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen, verwenden Sie bitte kein PlusToken.

Außerdem bietet Plus Token nur technischen Support, ist für jeden Benutzer im Ökosystem gut geeignet, bietet Sicherheit für Benutzer und erstellt eine Blockchain-angewandte Ökologie. Derzeit hat es Benutzer aus mehr als 100 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt bedient. Wenn Sie ein Benutzer aus einem der oben genannten Länder oder Regionen sind, dürfen Sie die von plus Token angebotenen Dienste nicht mehr nutzen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

plusToken-Team
2019.03.03

PlusToken Update 28.02.

Wie versprochen, möchte ich heute ein Update geben zur PlusToken App für den Monat Februar 2019 und der Arbitrage Ertragslage. Man könnte ja fast jeden Tag berichten und diesen Monat haben wir ja auch wieder einige schöne Kurs – hin und her Entwicklungen bei BTC und ETH gesehen. Warum nenne ich diese beiden Kryptowährungen? Na, weil ich diese über die PlusToken App im AI-Dog angelegt habe und damit täglich Arbitrage Ertrag erziele.

Einfluss auf meinen Ertrag haben die Kursentwicklungen der im AI-Dog befindlichen Kryptowährungen (also bei mir BTC und ETH). Dann meine ich auch der Kurs des PLUS – wobei das von mir nur eine Beobachtung ist – der PLUS steht heute Morgen (28.02.2019) bei fast 44 USD.

Und durch meine geworbenen Partner erhalte ich natürlich ebenfalls zusätzlich Ertrag.

Als FAZIT des Monats Februar 2019 kann ich sagen, dass ich ca. täglich um die 2,5 PLUS bekommen habe und das sind je nach PLUS Kurs ca. um die 100 USD.

 

Diese habe ich fast täglich in ETH getauscht (Achtung: bei Umtausch sind 0,2% Service Charge in PLUS fällig) und diese dann wieder in den AI-Dog angelegt.

Am heutigen Donnerstag (Weiberfastnacht 😉 ) habe ich 56.6396 ETH im AI-Dog und damit ca. einen monatlichen Zuwachs von 20,5 ETH = bei einem aktuellen Kurs von ca. 135 USD immerhin ca. 2.760 USD (ca. 2.420 EUR). Ich runde mal etwas, der Kurs schwankt ja auch immer etwas.

Was kann oder soll ich da noch weiter schreiben – schauen wir uns den März an ;-)!

Ach ja heute wird es wohl das lange erwartete Ethereum Update „Constantinople“ mit Erreichen des Blocks Nummer 7.280.000 geben. Mehr dazu hier im Artikel.